BereitschaftsabendBereitschaftsabend

Sie befinden sich hier:

  1. Bereitschaft Klotten
  2. Wer wir sind
  3. Bereitschaftsabend

Unser Bereitschaftsabend

Jeden Mittwoch um 19:30 Uhr treffen wir uns zum Bereitschaftsabend in Klotten. Je nachdem was geplant ist, sind wir in einem Raum in der Grundschule oder in unserer Fahrzeughalle. Hier geht es dann um Praxis, Theorie oder Planungen.
So nimmt ein großer Teil der Abende das Auffrischen oder Vertiefen von theoretischem Wissen rund um alle Bereiche unserer Bereitschaft ein. Damit bestimmte Abläufe im Ernstfall wirklich "sitzen", werden diese immer wieder in verschiedenen Szenarien bzw. Situationen durchgespielt. Da das natürlich mit der Zeit irgendwann auch recht eintönig werden kann, lassen sich unsere Leitungs- und Führungskräfte immer wieder andere Fallbeispiele an verschiedenen Orten einfallen. Das kann dann der schwer gestürzte Wanderer im Wald sein, der verunfallte Fahrradfahrer, der Bienenstich im Garten oder der Autofahrer mit Symptomen eines Herzinfarktes.
Dann gibt es an manchen Bereitschaftsabenden auch noch den sogenannten Technischen Dienst, hier werden Fahrzeuge und Materialien gepflegt und kontrolliert.
Anstehende Termine wie z.B. Sanitätsdienste, Einsätze und Lehrgänge werden Mittwochs natürlich auch abgesprochen.
Neben aller Wissensvermittlung darf aber auch die Kommunikation innerhalb der Gruppe nicht zu kurz kommen. So sitzen wir nach manchen Bereitschaftsabenden auch einfach noch gemütlich zusammen und "quatschen" ein bisschen.

Haben wir euch neugierig gemacht? Dann nehmt Kontakt zu uns auf und kommt uns besuchen.